00413 15281130

Motorradreifen: Motocross

Alle Motorradreifen portofrei

Innerhalb der Schweiz verschicken wir Motorradreifen versandkostenfrei!

Ihre Montagemöglichkeit

Ihre MontagemöglichkeitKeine Sorge: Auch für Motorradreifen bieten wir Ihnen Montagepartner in Ihrer Nähe. Zur Montagepartner-Suche

Kauf ohne Risiko:

  • ReifenDirekt ist der erste Online Reifenhändler mit TÜV-Zertifikat
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • 30-tägiges Rücknahmeangebot

Wie werde ich Montagepartner?

Wir suchen weitere Werkstätten als Montagepartner für Motorradreifen. Wenn Sie Interesse an unserem starken Montagepartner-Konzept haben oder direkt teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte
hier kostenlos an.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb der Schweiz.


Motocross Reifen für optimalen Grip

Motocross Reifen müssen mit unterschiedlichsten Fahrbahnbelägen zurechtkommen. Vom „Weich“ (Sand) über „Mittel“ (Kies) bis „Hart“ (fester Boden, Fels) kann alles dabei sein, was es im Gelände gibt. Die Natur ist da äusserst vielfältig und so müssen eben auch die Naturburschen die Reifen für die Cross Maschine oder das Enduro Motorrad entsprechend dem Untergrund auswählen und anpassen. Damit die speziellen Motorradreifen auch im Motocross eingesetzt werden können, brauchen sie ein komplett anderes Profil als der normale Reifen für die Strassenmaschine.

Grobstollige Geländeprofis

Motocross Reifen sind mit groben Stollen in der Mitte und am Rand des Reifens ausgestattet. Die Mittelstollen übertragen die Motorkraft auf den Untergrund und die Seitenstollen sollen für eine gute Spurstabilität in Kurven sorgen. Die graben sich tief in den Sand oder Matsch und sorgen damit dafür, dass die Cross Maschine nicht gleich nach rechts oder links wegrutscht. Profis, die ihre Maschine für bestimmte Situationen anpassen wollen, greifen meist zu unterschiedlichen Reifen an Vorder- und Hinterachse.

Schnelle Selbstreinigung

Motocross Reifen werden natürlich ordentlich schmutzig. Je stärker das Profil der Crossreifen mit Schmutz zugesetzt ist, umso weniger Grip kann aufgebaut werden. Deshalb kommt es bei den Pneus von Michelin, Pirelli, Gibson oder Metzeler vor allem auch auf eine zügige Selbstreinigung an. Viele Motorradreifen für die Motorcross Fahrer sind mit der Bezeichnung Kennzeichnung """"NHS"""" (Not for Highway service) versehen. So gekennzeichnete Räder dürfen nur auf abgesperrten Rennstrecken verwendet werden und sind für den Einsatz auf der Strasse nicht zugelassen. Ihr Vorteil liegt allerdings in der herausragenden Performance im schwierigen Gelände. Geländereifen fürs Motorrad gibt es bei 123-reifen.ch.

123-reifen.ch - ein Angebot der Delticom AG 19.07.2019 07:22